wappen logo boot

 

 

 

 

 

 

Es war 2000 a.D. als sich eine kleine Gruppe im Raum Schwertberg/OÖ zusammenfand, die das gemeinsame Interesse am Mittelalter verband. Dies war Eysenklangs inoffizielle Geburtsstunde. Drei Jahre später, im Jahre 2003 a.D. folgte die offizielle Vereinsgründung, und heute ist unser Lager ein fester Bestandteil vieler Mittelalter-Veranstaltungen.

Wir beschäftigen uns mit den unterschiedlichsten Aspekten des mittelalterlichen Lebens. Unser Zugang zum Mittelalter ist kein wissenschaftlicher, sondern es geht uns vielmehr um lebendige Geschichte. Die verwendete Kleidung und Ausrüstung ist historischen Vorbildern europäischer Völker nachempfunden und wird zum größten Teil in Handarbeit von den Mitgliedern selbst angefertigt.


Eysenklang trifft sich regelmäßig zu:

  • Lagerleben bei historischen Veranstaltungen
  • Kampf mit historischen Waffen (Schwert, Speer, Axt, etc.)
  • Mittelalterlicher Musik
  • Bogenschießen
  • Abschrift und Illustration von alten Handschriften
  • Mittelalterlicher Handarbeit und Handwerk (Weben, Sticken, Lederarbeiten, Holzbearbeitung, Rüstungsbau, etc.)

Wir beschränken unsere Aktivitäten und Kontakte übrigens nicht auf das Gebiet von "Ostarrichi", sondern sind auch immer wieder im Ausland unterwegs.

Wer mehr über unsere Aktivitäten (Training, Veranstaltungen, Vereinstreffen etc.) erfahren möchte, möge sich per Strompost  oder Fernsprech mit uns in Verbindung setzen.